Kurzer Stopp in Boston

Wir verlassen früh am Morgen Hampton und fahren nach Boston. Von hier werden wir am frühen Nachmittag mit dem Bus nach New York aufbrechen, aber vorher haben wir noch ein paar Stunden um einen Eindruck von der Stadt zu bekommen.

Schon auf der Suche nach einem Parkplatz stellt sich das Gefühl ein, dass Boston so eine Art Miniaturversion von New York ist.

Wir pilgern durch Downtown und sehen zunächst das alte Rathaus mit der Statue von Benjamin Franklin.

old city hall boston

Kurz darauf treffen wir auf die bewegte Vergangenheit Bostons. Ein Denkmal erinnert an die vielen Iren, die während der schweren Hungersnot im 19. Jahrhundert aus Irland flüchteten, um  in Boston eine neue Zukunft zu beginnen. Bis zu 37000 Flüchtlinge pro Jahr trafen in Boston ein und waren hier zunächst alles andere als willkommen. Sie hausten in Baracken am Hafen und schafften es erst über die nächsten Jahrzehnte in die Mitte der amerikanischen Gesellschaft. Heute stammen über 40 Millionen Amerikaner von Iren ab und die irische Hochburg ist Boston.

irish memorial

Weitere historische Ereignisse, wie die Boston Tea Party oder das Boston Massacre haben nicht nur die Geschichte der Stadt sondern auch der USA geprägt.

Das wird auch für uns in der Architektur sichtbar. Boston ist nicht nur eine Stadt aus Stahl und Glas, sondern hat Gebäude aus den letzten drei Jahrhunderten zu bieten.

downtown boston

Wir machen noch einen kulinarischen Abstecher nach Chinatown bevor wir Boston auch schon wieder verlassen und am Busbahnhof den Schnellbus nach New York besteigen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Kurzer Stopp in Boston

  1. Nachdem ich euch in Boston abgeladen habe bin ich noch ins Boston Tea Party „Museum“ gegangen. Das war quasi die etwas modernere Version des Salem Museums, tatsächlich etwas informativ aber erínnert eher an Hamburg Dungeon. Was auffält ist, dass bei diesen „Erlebniss Museen“ das fotographieren verboten ist, was es in den normalen Museen inzwischen meist nicht mehr ist. Daran kann man sich vielleicht richten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s