Mit der Queen Mary 2 auf dem Atlantik

Gut drei Stunden nach dem Verlassen des New Yorker Hafens ist die Ostküste Amerikas aus unserem Blickfeld verschwunden. Die nächsten Tage sind wir nur vom tiefen Blau des Atlantiks umgeben.

relaxing at deck 7

Auf Deck 7 laden die schweren Holzliegen zum Entspannen ein. Hier kann man stundenlang auf das Meer schauen, mit Glück Delphine sehen oder einfach lesen.

sundeck

Am hinteren Teil des Schiffes sind dann mehr die Sonnenanbeter zu finden. Hier kann man sich in verschiedenen Pools abkühlen oder im Jacuzzi beblubbern lassen.

atlantic sunset

Am Abend lockt der Sonnenuntergang am Bug des Schiffes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s